• Deutsch
  • English
  • 1963er SELMER Mark VI Baritonsaxophon mit Gravur, US-Version, Tief-A, 112xxx

    Ein echtes WOW-Baritonsax ist dieses 112xxx SELMER Mark VI! Gebaut 19623in der Henri SELMER Fabrik in Mantes la Ville bei Paris wurde es im Rohzustand nach Elkhart USA verschifft und bei SELMER USA fertiggestellt, also lackiert, graviert, mit Federn und Polstern versehen und endmontiert. Der S-Bogen trägt die identische Seriennummer wie Korpus und Becher. Der Lack ist im Laufe seiner 60 Lebensjahre schön nachgedunkelt und ist überwiegend noch vorhanden (schätzungsweise zu 98%) Die florale Hand-Gravur auf dem Becher kommt wunderschön zur Geltung und zeigt die US-typische Blume mit großen, detailliert dargestellten Blättern.

    Das Knie (der untere Bogen des Saxophons) ist noch unbeschädigt. Das ist außergewöhnlich, gerade bei Baritonsaxophonen, deren Knie sich aufgrund des Eigengewichtes schnell verformt, sobald sie einmal hinfallen. Es scheint so, als sei dieses schöne Mark VI Baritonsaxophon in seinem langen Leben noch nie gefallen! Eine durchgeführte Reparatur im Kniebereich ist jedenfalls nicht erkennbar. Lediglich 2 Klappenschutzhalterungen der tief-Eb-Klappe wurden früher einmal nachgelötet.

    Dass dieses Bari keine Beschädigung am Knie hat, heißt nicht, dass es wenig gespielt wurde: es sind durchaus Gebrauchsspuren erkennbar: es gibt ein paar kleinere Dellen, die ich vorsichtig etwas geglättet habe, ohne den schönen Lack zu beschädigen. Im unteren Bereich des Bechers gibt es Kratzspuren, vermutlich von einem Ständer (früher hatten die Saxophonständer noch keinen Gummischutz um das Metall). Der Becher und auch der Korpus haben ebenfalls wie die oberen Bögen noch ihre originale Form, auch das ist außergewöhnlich für ein 60 Jahre altes Barisax!

    Als wir dieses SELMER Mark VI Baritonsaxophon bekamen, war es spielbar und ich konnte den ausdrucksstarken Charakter dieses Horns erkennen. Daher entschloss ich mich dazu, ihm eine SAXOPHONIC-Premium-Generalüberholung zu spendieren. Das war eine gute Entscheidung, denn ich habe die Mechanik mit unseren SAXOPHONIC-Übermaßachsen aus INOX überarbeitet, sodass diese jetzt wunderbar spielfrei läuft und die gekoppelten Klappen nahezu verwindungsfrei schließen. Hochwertigste CHANU-Pads mit INOX-Metallresonatoren garantieren eine lange Nutzungsdauer!

    Das Bari spielt sich schön leicht über den gesamten Tonumfang und intoniert richtig gut. Sein schöner, eher dunkler Klangcharakter passt wunderbar zu seiner Gesamt-Ausstrahlung. Ich sage immer wieder, dass die Saxophone häufig so klingen, wie sie aussehen. Dieses Mark VI Bari bestätigt dies!

    Kein SELMER ist wie das andere, das weißt Du sicherlich. Und es ist unsere Passion, viele Mark VI, Balanced Action, Super Action und weitere SELMER Saxophone vorrätig zu haben, damit unsere Kunden auch richtig gut vergleichen können. Dann lohnt sich auch die weiteste Anreise zu uns! Normalerweise haben wir um die 10 SELMER Mark VI Baritonsaxophone (tief-A) vorrätig. Vereinbare gerne einen Termin, wir freuen uns auf Dich!

     

    Details

    Typ

    Baritonsaxophon

    Gravur

    ja

    Modell

    Mark VI

    Oberfläche

    lackiert

    hoch-F#

    nein

    tief-A

    ja

    14.450,00 

    Vorrätig