• Deutsch
  • English
  • SAXOPHONIC
  • Deutsch
  • English

    Du befindest Dich hier: Saxophone / Tenor

    Für größere Ansichten auf das gewünschte Bild klicken.

    1962er Mark VI 97xxx US-Version

    Serien-Nr.: 97XXX · Tenor
    Baujahr: 1962

    Dieses Mark VI kommt aus den Werkstätten in Elkhart/Indiana, USA, leicht zu erkennen an der eingestempelten Seriennummer im S-Bogen. Um mit dem Vorurteil aufzuräumen, das Instrument sei in den USA gefertigt worden, sei dazu gesagt, dass diese Instrumente nicht in den Staaten gebaut wurden, sondern von Paris aus wurden die Teile nach Übersee geschickt und in den dortigen Werkstätten endmontiert, lackiert und graviert. Über den Großen Teich hat es über viele Jahre dann den Weg bis zu uns gefunden, auch wenn die Reise ein paar Jahre gedauert hat. Aber die Wartezeit hat sich gelohnt und nun kann dieses wunderbare Horn vielleicht zu Deinem neuen Spielpartner werden.

    Kaum in der Hand schießen die Tonkaskaden auch schon förmlich aus ihm heraus, ist kaum zu bremsen und bietet dazu noch einen satten, voluminösen Klang, der den ganzen Raum ausfüllt. Spielt man das Horn in die höheren Lagen, kommt eine ausgeprägtere Obertonstruktur zum Tragen, was es spritziger klingen lässt. Folglich geht einem durch den Kopf: „Halt, das Horn ist ein Universalist, vielseitig einsetzbar und nicht beschränkt auf eine bestimmte Stilrichtung“. Was will man mehr!? Wenn dazu noch diese direkte Ansprache kommt, das Sax die eigene Spielfreude forciert und je länger man es spielt, man es eigentlich nicht mehr aus der Hand geben möchte, ist eigentlich alles klar und die Entscheidung fällt einem leicht.

    Alles in allem fällt dieses Saxophon durch seinen speziellen Sound neben anderen aus der MARK VI-Familie auf, ist breit aufgestellt und freut sich sicherlich über Abwechslung beim Durchstreifen anderer Musikgenres.

    Das Sax ist gut spielbar, die Polster sind jedoch nicht neu, decken insgesamt aber noch recht gut. Eine SAXOPHONIC-Premium-Generalüberholung mit überarbeiteter Mechanik würde diesem tollen Mark VI gut tun. Da wir das dem/der zuküftigen SpielpartnerIn empfehlen, unterstützen wir das mit einem 25% Preisnachlass auf unsere SAXOPHONIC-Premium-Generalüberholung innerhalb eines Jahres nach Kauf.

    Unser Konzept während der Corona-Zeit (nach dem Lockdown): Termine nur nach Vereinbarung, damit gewährleistet ist, dass immer nur 1 Kunde (maximal 2 Personen) gleichzeitig in unserem Showroom ist. Wie überall gibt es auch bei uns die Pflicht zum Tragen von Mund-Nasen-Masken. Saxophonspielen ist ausschließlich in einem unserer Test-Räume gestattet (natürlich darf hier die Maske abgenommen werden!). Während bzw. nach dem Spielen werden die Fenster geöffnet, damit der Luft-Austausch möglich ist. Alle getesteten Saxophone werden von uns desinfiziert und bleiben 3 Tage in Quarantäne, damit die Gefahr einer Ansteckung behoben ist.
    Wir freuen uns auf Deinen Besuch!

    Preis: € 10450,–

    Auswahl und Anspiel ausschließlich nur nach vorheriger Terminabsprache – siehe dazu auch *hier*