• Deutsch
  • English
  • SAXOPHONIC
  • Deutsch
  • English

    Du befindest Dich hier: Saxophone / Tenor

    Für größere Ansichten auf das gewünschte Bild klicken.

    SELMER Balanced Action 32xxx, lackiert mit Gravur

    Serien-Nr.: 32XXX · Tenor
    Baujahr: 1946

    Diesem Balanced Action Tenorsaxophon aus der zweiten Hälfte der 40iger-Jahre habe ich noch keinen einzigen Ton entlockt, da fallen mir diese ungewöhnlichen Klappenknöpfe auf, die so ganz anders ausschauen als gewohnt, nicht aus Perlmutter, sondern aus Bakelit gefertigt, jenem vollsynthetischen Kunststoff, der Anfang des vorigen Jahrhunderts aufkam und vielfältigst in Gegenständen der Alltagskultur verwendet wurde und – man höre und staune – sogar in Saxophonen verbaut wurde. Jedenfalls sieht das sehr schick aus und hat auch nicht jeder.  

    Seiner Optik nach ist es ein viel gespieltes Horn, was auf seinen hohen Beliebtheitsgrad schließen lässt, denn sein ursprüngliches Korsett wurde später einmal neu lackiert, was diesem tollen BA hörbar nicht geschadet hat. Die schöne Original-Gravur ist noch deutlich vorhanden, was zeigt, dass die Vorarbeiten zur Lackierung sehr einfühlsam durchgeführt wurden.  Spuren eines leidenschaftlichen Lebens, vollen Einsatzes und eines intensiven Spiels ist diesem schönen Tenorsax trotz Neu-Lackierung, die vor vielen Jahrzehnten durchgeführt wurde, anzusehen, was ihm einen wirklich besonderen Charme verleiht. 

    Beim Anspielen entdecke ich gleich ein grundsolides Verhalten dieses Balanced Action, denn über das gesamte Register besticht es durch eine Ausgeglichenheit mit einem schönen, vollen und runden Ton. Bei längeren Läufen rollt es flüssig ab, hakt nicht, eckt nirgends an, schafft jede tonale Stromschnelle, sollte sich denn einmal eine entgegenstellen. Gerade von uns generalüberholt (SAXOPHONIC-Premium-Generalüberholung (März 2021) mit INOX-ÜbermaßachsenCHANU-Polstern und Setup für den professionellen Anspruch) verleiht es dem/der Spieler/In auch bei schnellerem Spiel, kaskadenartigen, rasanten Figuren Sicherheit und bleibt treu an der Seite seines/seiner Partners/In und vermittelt somit ein gutes Gefühl in den unterschiedlichsten Spiellagen. 

    Ein ehrliches Instrument, das sich leicht bewegen lässt, Spielfreude vermittelt und auch im Altissimo-Bereich klar und deutlich mitarbeitet. Ein Balanced Action mit schönem Sound und besonderer Optik, die spannende Geschichten zu erzählen vermagdas seine Altersflecken als Auszeichnung versteht und seinem/r neuen Besitzer/In ein geheimnisvolles Lächeln aufs Gesicht zaubern wird. 

    Unser Konzept während der Corona-Zeit (nach dem Lockdown): Termine nur nach Vereinbarung, damit gewährleistet ist, dass immer nur 1 Kunde (maximal 2 Personen) gleichzeitig in unserem Showroom ist. Wie überall gibt es auch bei uns die Pflicht zum Tragen von Mund-Nasen-Masken. Saxophonspielen ist ausschließlich in einem unserer Test-Räume gestattet (natürlich darf hier die Maske abgenommen werden!). Während bzw. nach dem Spielen werden die Fenster geöffnet, damit der Luft-Austausch möglich ist. Alle getesteten Saxophone werden von uns desinfiziert und bleiben 3 Tage in Quarantäne, damit die Gefahr einer Ansteckung behoben ist.

    Wir freuen uns auf Deinen Besuch!

    Preis: € 8950,–

    Auswahl und Anspiel ausschließlich nur nach vorheriger Terminabsprache – siehe dazu auch *hier*