• Deutsch
  • English
  • SAXOPHONIC
  • Deutsch
  • English

    Wir = Leidenschaft²

    Vermittler der legendären Saxophone

    Reiner Maria Diehl, seit jungen Jahren Musiker. Zunächst genoss er eine Ausbildung im Klavierspiel. Später kam Gitarre und Schlagzeug hinzu. Jedoch ein Instrument hat seine Welt komplett verändert. Als er nämlich als jungerwachsener Mann mit 25 Jahren anfing Saxophon zu spielen, nahm der Zauber erst richtig seinen Anfang. Schnell entwickelte sich eine absolute Saxophonbegeisterung und SELMER-Leidenschaft. Um seiner entdeckten heißen Liebe zu frönen reiste er immer wieder in die Welt, um das für sich passende Instrument zu finden. Dabei durfte er bereits ausgiebig die Individualität unzähliger Saxophone spüren lernen.

    Sein ultimatives SELMER, ein silbernes Mark VI Alt mit goldenem Becher aus dem Jahre 1956 wurde zu seinem Herzensbegleiter und förderte seine Saxophonleidenschaft rasant.

    2006 machte er seine Leidenschaft zum Beruf und ist seither Inhaber des renommierten Saxophonspezialgeschäftes SAXOPHONIC – passion and profession am Niederrhein. Er entwickelte sich, seiner Natur entsprechend, sehr schnell nicht nur zum absoluten Saxophonspezialisten sondern auch zum Schaffenskünstler mit Meisterqualitäten einer hochwertigen Fachwerkstatt für Reparaturen aller Art und Generalüberholungen von Saxophonen. Seit 2010 ist er als SELMER ProShop autorisiert.

    Das Geschäft führt er heute gemeinsam mit seiner Frau Marion und einem jungen Team. Falls Du Dir also für Dich und Dein Saxophon einen Spezialisten und eine TopServiceBegleitung wünschst und das an einem richtig genialen Wohlfühlort – hier kannst Du in Saxophon rundum „genussbaden“. Das gesamte Angebot von SAXOPHONIC findest Du *HIER*.

    So ist es mehr als stimmig, dass sich Harry und Reiner zusammengefunden haben. Und Reiner nunmehr seit Anfang 2018 die ehrenhafte Aufgabe als Vermittler der *LEGENDARY SAXOPHONES* seines geschätzten Vorgängers Armin Weis aus Marburg übernimmt.

     

    Einkäufer der legendären Saxophone

    Harry Schubkegel entdeckte seine Liebe zur Musik früh. Mit neun Jahren lernte er Trompete spielen, entschied sich dann aber für ein Instrument, das sein Leben veränderte. Seit seinem elften Lebensjahr ist er nun Saxophonist. Sein erstes SELMER, ein Mark VI Tenor mit 82.xxx er Seriennummer verdiente er sich als Sechzehnjähriger auf dem Bau. Es kostete damals 800 DM.

    1983 machte er seine Leidenschaft zum Beruf und gründete die Firma Session Music in Walldorf, die er bis zu seinem Ruhestand im Jahr 2009 zu einem der führenden Musikhäuser Europas ausbaute. Seither widmet er sich den Musen.

    Harry Schubkegel kauft die Instrumente für die Sammlung auf seinen Reisen durch Europa und die Vereinigten Staaten. Auch hierzulande ist er immer auf der Suche nach SELMER Saxophonen, die ein neues Wirkungsfeld suchen.

     

    Falls Du ein legendäres SELMER anzubieten hast, oder ein legendäres SELMER erwerben möchtest, hier findest Du die Kontaktdaten.

    Mit *LEGENDARY SAXOPHONES by SAXOPHONIC* kreiert sich somit Leidenschaft²